Erst am Mittwoch wurde iOS 9 in seiner finalen Version präsentiert, Entwickler konnten sich im Anschluss der iPhone-Keynote die Golden Master-Version sogleich auch auf ihre Geräte ziehen und die finale Version des neusten Betriebssystems ausprobieren. Lange haben wir hier auf Jailbull auch über ein verstecktes Sicherheits-Feature in iOS 9 namens Rootless spekuliert, doch bei diesem scheint es sich tatsächlich nur um ein Gerücht zu handeln, denn: ein Jailbreak für iOS 9 ist möglich!

Jailbreak für iOS 9 ist möglich!

Wie eben erwähnt scheint also an Rootless zumindest momentan nichts weiter dran zu sein, was uns als Jailbreak-Nutzer natürlich frohstimmt. Der bekannte iOS-Hacker iH8snow demonstriert uns in seinem neusten Video, dass sich die finale Version von iOS 9 tatsächlich jailbreaken lässt

Im Video demonstriert iH8snow einen voll funktionsfähigen Untethered-Jailbreak mit diversen (natürlich noch nicht angepassten) Tweaks aus Cydia. Dass wir es tatsächlich mit iOS 9 zu tun haben und das Video keine Fälschung ist, ist beispielsweise an der neuen „News“-App auf dem Homescreen erkennbar Somit ist klar: ein iOS 9 Jailbreak ist möglich!

Keine Veröffentlichung geplant

Wer sich nun bereits auf einen Release des iOS 9 Jailbreaks freut, hat vorerst Pech gehabt: laut eigener Aussage plant iH8Snow vorerst keine Veröffentlichung seines Jailbreaks, weswegen die Nutzer weiterhin auf das chinesische TaiG-Team hoffen müssen. Sollte aber tatsächlich die entscheidende Sicherheitslücke für den Jailbreak der neusten iOS-Version gefunden worden sein, dürfte TaiG bereits kurz nach dem Release von iOS 9 seinen Jailbreak für die Öffentlichkeit zugänglich machen, eventuell bereits sogar am kommenden Mittwoch. Wir sind gespannt!

About Author

Leidenschaftlicher Jailbreak-Nutzer und -Anhänger. Ich teste viele Tweaks und Themes und teile meine Erfahrungen, Tipps und Tricks rund zum Thema Jailbreak mit euch.