Der französische Entwickler Svink hat vor einiger Zeit sein neuestes Theme „Sumwaz“ veröffentlicht. Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen um dieses Werk vorzustellen.

Sumwaz erinnert auf den ersten Blick an den Beginn alter Filme. Jeder kennt das, bevor der Film anfängt, ist ein Countdown zu sehen. Das Aussehen von Sumwaz erinnert mich ein wenig an diese nostalgische Zeit. Und dennoch ist es ein modernes und gut gelungenes Theme.

Sumwaz_overview_1

Wie man an diesen Shots gut sieht, zieht sich der Style der Icons wie ein roter Faden durch das Theme. Jedes einzelne Icon ist handgemacht und dennoch erkennt man gut welche App sich dahinter verbirgt (Facebook und PCKBackup werden in einem Update aktualisiert). Was dieses Theme so einzigartig macht, ist die Gesamtheit mit der Svink dieses Theme gestaltet hat. So sind nicht nur die Icons gut ausgearbeitet, sondern auch Cydia hat einen Feinschliff bekommen.

Sumwaz_overview_2

Öffnet man den Safari-Browser, erkennt man das Profilbild (Twitter) sowie die Homepage-Adresse des Entwicklers, zudem hat die App den typischen Sumwaz-Style erhalten. Die Photo-App ist mit allen ihren Möglichkeiten auf Sumwaz angeglichen worden.

Sumwaz_overview_4

Beim Öffnen der Einstellungen, bei der Nutzung der Fotoapp, dieses Theme ist allgegenwärtig und doch wirkt es nicht überladen oder aufdringlich. Es macht Spaß Sumwaz zu nutzen da Svink wirklich viele kleine Extras eingebaut hat. Facetime, Clock, Settings, Appstore, Mail, etc. in diesem Theme steckt wirklich sehr viel Arbeit.

Sumwaz_overview_3

Hier noch ein paar technische Daten:

  • Über 170 icons
  • 6 Icon0matic Overlays / Schatten
  • 1 einfaches LS Wetter-Widget
  • diverse Wallpaper
  • 1 Icon Touch iWidget
  • 1 JellyLock mod
  • 1 Auxo2 mod
  • 1 Clock- Widget
  • 4 Classicdocks
  • 2 biteSMS themes

Regulär kostet Sumwaz $3.00, momentan ist es aber für $1.50 auf Cydia (mmi-repo)

Sumwaz wird demnächst auch für das iPad erhältlich sein.

Bitte denkt daran, das Produktpiraterie keine Lösung ist und ersteht eure Themes, Widgets und Tweaks auf legalem Wege.

Ich möchte mich bei Svink für die Chance dieses Theme zu testen sowie die gute Zusammenarbeit bedanken.

Bildquelle: iDeviceDailys.com

About Author

Neben meiner Arbeit hier bei jailbull.com betreibe ich mit meinem Mann den englisch-sprachigen Blog iDeviceDailys.com. Dort bin ich COO Social Media und schreibe unter anderem Reviews über Themes und Apps. Ich habe hier dir Möglichkeit gefunden, zum Einen in meiner Muttersprache zu posten und zum Anderen die Dev's etwas ehr zu unterstützen.