SmartClose ist zwar schon länger in der BigBoss-Repo erhältlich, dennoch fehlte dem Tweak von Cydia-Entwickler Ryan Petrich bisher ein Update für die Kompatibilität mit iOS 8. Sechs Tage vor der finalen Vorstellung von iOS 9 ist das Update nun eingetroffen. Doch was kann SmartClose genau?

SmartClose2

SmartClose friert Apps ein, ohne sie zu beenden

Wenn es um iOS geht, stehen zwei Dinge jeweils besonders in der Kritik: zum einen wird immer wieder die Batterielaufzeit bemängelt, gleichzeitig sind die Nutzer von Apples mobilem Betriebssystem aber auch verärgert über die schlechte Multitasking-Performance. Viel zu oft müssen Apps wieder neu geladen werden, es steht auf den meisten Geräten einfach zu wenig CPU-Leistung zur Verfügung.

SmartClose nimmt sich genau diesem Problem an: habt ihr den kostenlosen Tweak installiert, öffnet man am besten direkt die iOS-Einstellungen, um dem Tweak seine Aufgaben zuzuweisen.

SmartClose

Aktiviert ihr nun SmartClose, werden alle im Hintergrund laufenden Apps in einen Tiefschlaf versetzt. Das bedeutet, dass sie weder Netzwerkressourcen noch CPU verwenden, aber dennoch im zuletzt benutzten Zustand verbleiben. Aktiviert man nun eine „eingefrorene“ App, steht diese direkt ohne Ladezeiten wieder zur Verfügung, da sie im Arbeitsspeicher nicht gelöscht wird.

Im Gegensatz dazu steht Apples hauseigene Kill-Methode, bei der eine App im Multitasking-Menü komplett geschlossen wird. Bei einem Neustart der App müssen nun sämtliche Inhalte wieder neu geladen werden. Dieser Vorgang benötigt zum einen Zeit, andererseits ist er auch sehr akku- und systemressourcenfressend. Sollte übrigens dennoch einmal der Arbeitsspeicher knapp werden, beendet iOS die Apps im Hintergrund, sofern diese lange nicht benutzt werden.

Weshalb Ryan Petrich mit dem Kompatibilitätsupdate auf iOS 8 so lange zugewartet hat, bleibt offen. Mit der neuen Tweak-Version kommen jetzt aber auch endlich Nutzer von Apples (noch) neustem Mobilbetriebssystem in den Genuss von smartem und ressourcenschonendem Multitasking. Zu hoffen bleibt, dass bei Erscheinen des iOS 9 Jailbreaks ein schnellerer Support des bekannten Tweak-Entwicklers folgt.

 

About Author

Leidenschaftlicher Jailbreak-Nutzer und -Anhänger. Ich teste viele Tweaks und Themes und teile meine Erfahrungen, Tipps und Tricks rund zum Thema Jailbreak mit euch.