Mit SafariBeBetter ist ein neuer Tweak in Cydia erschienen, der das Benutzererlebnis mit dem Apple-eigenen Browser verbessern soll.

Mit SafariBeBetter den Apple-Browser verbessern

Wurde der kostenlose Tweak aus der BigBoss-Repo geladen, wechselt man direkt in die iOS-Einstellungen. Dort findet man in einer eigens angelegten Sektion drei Switch-Schalter, mit denen sich die Funktionsweise von SafariBeBetter konfigurieren lässt. Da der Tweak zu unserem Zeitpunkt erst in englischer Sprache vorliegt, haben wir im Folgenden ebenfalls die englischen Bezeichnungen verwendet.

Autohide Bookmarks

Wird diese Einstellung aktiviert, schliesst sich das Lesezeichen-Panel auf der linken Seite utomatisch, sobald ein Link angeklickt wird. Dies funktioniert nur im Querformat.

Show complete URL

Safari in iOS zeigt standardmässig nur eine gekürzte Version der URL an. Wird diese Einstellung aktiviert, wird anstatt der gekürzten Version die gesamte URL angezeigt.

Bild: iDownloadBlog 

Allow bars autohide

Diese Einstellung ist bereits standardmässig auf dem iPhone aktiviert. Scrollt man durch einen längeren Text, blendet Safari automatisch die obere und untere Menüleiste aus, um ein möglichst ablenkungsfreies Lesen zu ermöglichen. Wird diese Option deaktiviert, bleiben die Adresszeile und die untere Navigationsleiste permanent eingeblendet.

Unter dem Strich bietet SafariBeBetter gute Möglichkeiten an, das Benutzererlebnis mit dem standardmässig installierten Apple-Browser zu verbessern. Insbesondere die letzte Option hat mich während der Testzeit sehr überzeugt, so musste ich während dem Lesen eines Artikels nicht wieder hochscrollen, um ihn per iMessage zu teilen. Für Vielnutzer von Safari ist der Tweak definitiv einen Blick wert.

About Author

Leidenschaftlicher Jailbreak-Nutzer und -Anhänger. Ich teste viele Tweaks und Themes und teile meine Erfahrungen, Tipps und Tricks rund zum Thema Jailbreak mit euch.