Wer kennt dieses Problem nicht: man ist auf Auslandsreise, möchte sich gerne ein Video auf YouTube anschauen, hat aber kein WLAN. In diesen Momenten denkt man sich oft: „Hätte ich das Video doch herunterladen können.“ Doch genau dieses Feature hat YouTube selbst nicht in ihre Plattform eingebunden, wohl aus Copyright-Gründen.

Youtube Update: Drittanbieter-Apps bringen nichts mehr

Bis und mit iOS 6 halfen zahlreiche Drittanbieter-Apps im App-Store dem Nutzer, diese Hindernis zu überwinden. Schnell das entsprechende Video in der Download-App öffnen, dann die Qualität des Downloads aussuchen und los geht’s. Doch mit dem Wechsel auf iOS 7 kam nicht nur ein neues Design hinzu, sondern auch eine Sperre, die konsequent den Download von YouTube- und anderen Videos verhindert. Die einst so zahlreichen Apps verschwanden und heute sind nur noch wenige Apps übrig, die dem Nutzer zwar viel versprechen, aber diese Versprechen (meist) nicht einhalten.

Mit Safari Downloader+ eure Videos downloaden

Hilfe für ihr Download-Problem finden erfahrene Nutzer aber auch in Cydia. Dort ist in der BigBoss Repo ein Tweak namens Safari Downloader + erhältlich. Mit diesem könnt ihr nebst Videos diverser Quellen auch Files herunterladen. Der Tweak installiert mit dem Respring eine eigene App auf eurem Homescreen, in dieser könnt ihr eure heruntergeladenen Files einsehen und zum Beispiel Videos in die Fotos-App exportieren. Leider ist die Übersetzung auf Deutsch nicht wirklich gelungen, sodass diverse Bezeichnungen und Beschriftungen etwas komisch erscheinen. Videos downloaden könnt ihr aber nur in Safari selbst, dort wird euch beim Öffnen eines Videos in der unteren rechten Ecke ein rundes Icon angezeigt. Klickt ihr auf dieses, erscheint die Auswahl der Download-Qualität. Eure laufenden und abgeschlossenen Downloads könnt ihr mit dem Button neben dem Leselisten-Icon ansehen.

Heruntergeladene Youtube Videos ansehen

Die fertig heruntergeladenen Videos könnt ihr anschliessend in der zugehörigen App anschauen und zum Beispiel in euer Foto-Album exportieren. Die App ist sehr schlicht gehalten, der einzig nervige Punkt ist das mitscrollen des Auswahlmenüs, sodass dieses irgendwann gar nicht mehr sichtbar ist. Hierbei handelt es sich wahrscheinlich um Kompatibilätsprobleme mit iOS 8, der Tweak wurde zuletzt Mitte des letzten Jahres aktualisiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fazit: Guter Video-Downloader mit Luft nach oben

Ich persönlich benutze den Safari Downloader+ sehr gerne. Meine Lieblingsvideos sind nun jederzeit auf Abruf verfügbar und ich bin nicht mehr auf eine Videoverbindung angewiesen. Allerdings finde ich den Preis von 3.50$ viel zu hoch und Bugs wie das mitscrollen des Auswahlmenüs werden sich vor allem bei Leuten, die viele Dinge herunterladen, bemerkbar machen. Hier wünsche ich mir vom Entwickler mehr Updates, die diese Fehler beheben.

68%
68%
Gut, aber mit Potenzial

Ein guter Video-Downloader, der allerdings öfters aktualisiert werden könnte. Ausserdem gibt es teilweise nervige Bugs.

  • Intuitive Bedienung
    8
  • Performance
    8
  • Nutzung iPhone
    6
  • Nutzung iPad
    6
  • Usability
    9
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    4

About Author

Leidenschaftlicher Jailbreak-Nutzer und -Anhänger. Ich teste viele Tweaks und Themes und teile meine Erfahrungen, Tipps und Tricks rund zum Thema Jailbreak mit euch.