Der hier vorgestellte iOS 7.1.1 Jailbreak Pangu (hier entlang zur PanGu Jailbreak Anleitung mit Video) scheint trotz dem Herkunftsland China im Großen und Ganzen sicher zu sein. Allerdings installiert PanGu eine Art AppSync „PPSync“ oder „chinesisches App Sync“ sowie den illegalen China AppStore 25PP über den gecrackte Apps verteilt werden. Auch wenn der PanGu Jailbreak selbst als „sicher“ eingestuft wird – mit dem 25PP Store sowie PPSync könnt ihr Euch weitere Probleme einhandeln. Denn die mit PanGu mitgelieferte PPSync Version ist äußerst fehleranfällig und führt durchaus auch zu Springboard Crashs.

Bereits beim Jailbreak selbst kann man mit einer kleinen Vorsichtsmaßnahme die Installation von PPSync und 25PP auf dem iPhone oder iPad durch den PP Helper verhindern. Durch Abwählen beim Jailbreak sichtbaren Box (KEIN HAKEN SETZEN) wird PP Helper nicht ausgeführt und kein PPSync sowie 25PP Store installiert.

Anleitung PPSync und 25PP entfernen

Wer beim iOS 7.1.1 Jailbreak diesen Schritt vergessen haben sollte: angelXwind stellt ein Tool per Cydia bereit, womit auch nachträglich das Entfernen gelingt.

  1. In Cydia die neue Quelle http://cydia.angelxwind.net/ hinzufügen
  2. Das Paket Complete PPSync Remover (net.angelxwind.completeppsyncremover) in Cydia suchen und installieren
  3. In Cydia den PPStore löschen
  4. Gehe zu Einstellungen – Allgemein – Profile und lösche das 25pp Zertifikat (wenn kein 25pp Zertifikat zu finden ist, ist das auch okay!)

Wichtig: einfaches Löschen von PPSync funktioniert nicht. Geht den oben beschriebenen Weg um 25PP und PPSync zu deinstallieren. AngelXwind hat eine lange Erklärung dazu geschrieben, warum PPSync schlecht ist und nicht genutzt werden sollte. Ebenfalls rät sie von „AppSync for iOS 7“ ab und empfiehlt stattdessen AppSync Unified – ebenfalls in ihrem Repository zu finden.

haken-entfernen

About Author

Jailbull Admin und Autor - Super-User und Jailbreak Anhänger!