Ein Tweak, den wir euch heute früh vorgestellt haben, hat soeben ein erstes Update erhalten: Forcy steht ab sofort in Version 1.0.1 zum Download zur Verfügung

Haptisches Feedback und intuitiveres 3D-Touch

Zur Erinnerung: Wer den kostenlosen Tweak aus der BigBoss-Repo installiert hat, erhält ein fast-originales 3D-Touch auf sein iDevice, denn Forcy bedient sich der originalen 3D-Touch Layouts und Aktionen. Die Shortcuts entsprechen dabei genau denjenigen, die auch auf dem iPhone 6s zu finden sind. Nun fügt Forcy mit dem Update in der Einstellungs-App einen eigenen Bereich hinzu, indem ihr momentan drei Einstellungsmöglichkeiten habt.

Forcy4

Zuoberst  könnt ihr den Tweak generell aktivieren oder deaktivieren. Die zweite Eintragung dürfte die interessanteste sein, denn Forcy ermöglicht euch jetzt ein haptisches Feedback. Dafür muss allerdings die Vibration in den Töne-Einstellungen aktiviert sein. Tatsächlich fühlt sich das haptische Feedback an, als halte man ein iPhone 6s in den Händen – WOW, geniale Umsetzung!

Auch die dritte Einstellungsmöglichkeit ist nicht ganz wichtig, denn auch damit könnt ihr ein noch realistischeres 3D Touch Gefühl erzeugen: Musstet ihr bis jetzt zwingend nach oben streichen, um das Shortcut-Menü zu öffnen, könnt ihr in den Einstellungen nun auch aktivieren, dass dies bei einem langen Drücken auf das entsprechende Icon geschieht. Wollt ihr nun ins „Wackel-Menü“, um Apps neu zu ordnen oder zu löschen, wischt ihr bei aktivierter Swap Invoke-Einstellung nach oben.

Zusammengefasst liefert der Forcy-Entwickler mit diesem ersten Update echt gute Arbeit ab und wir freuen uns auf viele weitere Updates! Wenn ihr nochmals alles über Forcy lesen wollt, könnt ihr das hier tun

About Author

Leidenschaftlicher Jailbreak-Nutzer und -Anhänger. Ich teste viele Tweaks und Themes und teile meine Erfahrungen, Tipps und Tricks rund zum Thema Jailbreak mit euch.