Diejenigen unter euch, die bereits einen iOS 9 Jailbreak durchgeführt haben, jedoch kein iPhone 6s oder iPhone 6s Plus besitzen, dürfen sich freuen: mit Forcy ist heute Nacht ein Tweak erschienen, der 3D Touch auf älteren Geräten ermöglicht. Und: er ist mit iOS 9 kompatibel!

Forcy simuliert 3D Touch auf älteren Geräten

Genauer gesagt ist Forcy ausschliesslich mit iOS 9 kompatibel. Wer den kostenlosen Tweak aus der BigBoss-Repo installiert hat, erhält ein fast-originales 3D-Touch auf sein iDevice, denn Forcy bedient sich der originalen 3D-Touch Layouts und Aktionen. Da den älteren Geräten natürlich die entsprechende Hardware fehlt, werden die entsprechenden Shortcuts nicht mit einem festen Drücken auf das Display, sondern mit einem Wisch vom Icon nach oben geöffnet.

Forcy

Die Shortcuts entsprechen dabei genau denjenigen, die auch auf dem iPhone 6s zu finden sind. Bei den Standart-Programmen sind bei folgenden Apps Shortcuts zu finden

  • Nachrichten
  • Kalender
  • Uhr
  • Kamera
  • Wallet
  • iBooks
  • Notizen
  • Mail
  • Telefon
  • Safari
  • Game Center
  • Kontakte
  • Freunde

Die Musik-App wird interessanterweise noch nicht unterstützt, dieses feature folgt hoffentlich mit einem der nächsten Updates.

Peek und Pop? – Fehlanzeige

Verlässt man den Homescreen und möchte Forcy auch in Apps nutzen, wie das beispielsweise in Safari mit Webseiten möglich ist, hört der Spass schnell auf. Hier fehlt schlicht und ergreifend die entsprechende Hardware, wie sie im iPhone 6s (Plus) zu finden ist. „Peek“ und „Pop“? – Fehlanzeige! Versucht man beispielsweise in Safari wie auf dem Homescreen, von einer Webseite nach oben zu wischen, um eine Voransicht zu erhalten – scrollt man nach unten. Das ist auch weiter nicht verwunderlich, dennoch hätten die Entwickler von Forcy noch irgendeine Möglichkeit integrieren können, auch in den Apps die Features des iPhone 6s zumindest teilweise nutzen zu können.

Forcy 2

Fazit: Toller Tweak – für den Homescreen

Zusammengefasst ist Forcy der erste richtige 3D Touch Emulator für ältere Geräte, der auch die originalen 3D Touch Shortcuts von Apple und Drittanbietern nutzt. Schnell eine neue Mail verfassen, einen neuen Kalendereintrag verfassen oder jemanden anrufen – Dank Forcy auch auf iPhone 6 oder älter möglich. Verlässt man den Homescreen, ist schnell Schluss mit lustig und die hardwareseitige Unterlegenheit gegenüber dem iPhone 6s rückt wieder gnadenlos in den Vordergrund ;-). Dennoch ist Forcy ein durchaus gelungener Tweak, der sicherlich auch noch verbessert wird.

Jailbreak-Guru Jeff Benjamin hat den Tweak auch noch visuell unter die Lupe genommen, das Video haben wir euch hier eingebunden

 

 

 

 

About Author

Leidenschaftlicher Jailbreak-Nutzer und -Anhänger. Ich teste viele Tweaks und Themes und teile meine Erfahrungen, Tipps und Tricks rund zum Thema Jailbreak mit euch.