Wer kennt nicht die Schattenseiten des Jailbreaks: Ein stromfressender Tweak, den ihr zwar deinstalliert habt, aber einige Speicher- und akkufressende Dateien sind zurückgeblieben. Oder ihr wollt einfach mal von Grund auf neu starten und alle Tweaks und Themes neu installieren. Möglicherweise wollt ihr auch vom Jailbreak gar nichts mehr wissen, euch aber jederzeit ein Türchen dazu offen lassen. Normalerweise müsst ihr euer Gerät zur Entfernung des Jailbreaks komplett zurücksetzen. Leider knüpft Apple aber genau diesen Prozess an eine unschöne Bedingung: Bei der Wiederherstellung muss man sein Gerät auf die neuste, möglicherweise noch nicht jailbreakfähige Version updaten. Doch genau diesem Problem tritt jetzt Cydia-Entwickler Jay Freeman alias Saurik entgegen

Mit Cydia Impactor den Jailbreak rückgängig machen, ohne iOS updaten zu müssen

Der Tweak findet sich in der BigBoss-Repo und ist aktuell noch im Beta-Stadium. Ausserdem funktioniert er derzeit nur mit iOS 8.1 bis 8.4. Saurik rät, vor dem Starten des Tweaks ein Backup via iTunes anzulegen und das Gerät während des Vorgangs mit Strom zu versorgen. Ihr dürft euer Gerät während des gesamten Vorgangs nicht benutzen! Das Tool funktioniert mit allen Geräten, die die oben gennanten iOS-Versionen installiert haben, mit Ausnahme des iPod Touch der sechsten Generation, da dieser noch keine OTA-Updates erhalten hat.

Wie funktioniert Cydia Impactor?

Der Tweak bedient sich des Firmware-Archivs auf Apples Server. Dort zieht er alle Systemdateien aus der auf dem Gerät installierten iOS-Version und vergleicht diese mit den auf dem Gerät vorhandenen. Alle Dateien, die durch den Jailbreak modifiziert oder zerstört wurden, werden nun mit den „reinen“ Dateien überschrieben. Anschliessend wird dem Gerät der Befehl zum Reset aller Nutzerdaten und des ganzen Systems gegeben. Startet ihr euer Gerät nun neu, ist es im totalen Werkszustand, aber mit der selben iOS-Version wie zuvor. Wollt ihr euer Gerät nun erneut jailbreaken, reicht ein Griff zu der aktuellen TaiG-Version auf eurem PC. Das folgende Video gibt euch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung durch den ganzen Prozess:

Achtung, Beta!

Bei der aktuellen Version von Cydia Impactor handelt es sich wie bereits erwähnt um eine Beta-Version. Das bedeutet, dass die Software noch nicht das Endbenutzer-Stadium erreicht hat. Bei der Benutzung des Tweaks kann es somit zu unvorhergesehenen Problemen kommen, wie beispielsweise einem Absturz des Programms oder des ganzen Systems. Wir von Jailbull haben die Software noch nicht getestet, laut ersten Meldungen von Usern kam es jedoch während des gesamten Vorgangs zu keinen Problemen. Wenn ihr Erfahrungen mit Cydia Impactor gesammelt habt, lasst es uns wissen!

About Author

Leidenschaftlicher Jailbreak-Nutzer und -Anhänger. Ich teste viele Tweaks und Themes und teile meine Erfahrungen, Tipps und Tricks rund zum Thema Jailbreak mit euch.